EN

Alle Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen der LOPEC

Das Aussteller- und Branchenverzeichnis der LOPEC 2024

Nutzen Sie unser digitales Angebot, das Ihnen über die LOPEC hinaus substanzielle Brancheninformationen liefert und einen umfassenden Überblick über Produkte, Dienstleistungen und Anwendungsgebiete aus dem Bereich der organischen und gedruckten Elektronik gibt.

Wo finde ich was? Welcher Aussteller der LOPEC bietet welche Produkt-Highlights? Was haben die ausstellenden Unternehmen sonst noch zu bieten?

Mit der umfassenden Ausstellerdatenbank, vielfältigen Suchfunktionen und der praktischen Merkliste fungiert unser Aussteller- und Branchenverzeichnis als ideales Planungstool, für Ihren Messebesuch und darüber hinaus. Hier finden Sie auch nach der jeweiligen LOPEC noch alle Informationen und wichtigen Kontakte für die gesamte Branche der gedruckten Elektronik.

Das bietet das Aussteller- und Branchenverzeichnis:

  • Alle relevanten Informationen zu den LOPEC Ausstellern, jeweils mit Halle, Standnummer und Ansicht im interaktivem Hallenplan
  • Umfassende Daten zu Unternehmen, Instituten und Forschungseinrichtungen der gedruckten Elektronik
  • Suche nach Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen
  • Merklistenfunktion für ausgewählte Unternehmen, Produkte, Dienstleitungen und Anwendungsgebiete
  • Unternehmensdarstellungen in Form von Text, Bild und Social Media Links
  • Produktgalerie
  • 365-Tage Kommunikationsmöglichkeiten und Zugriff auf wertvollen Branchen-Content

Die LOPEC App

Die LOPEC App bietet jede Menge nützliche Features für Ihren Besuch.

Recherche in den Aussteller-, Produkt- oder Anwendungsgebietelisten, Hallenpläne, allgemeine Informationen zur Messe und das Konferenzprogramm mit Terminfunktion.

Ab Mitte Januar 2024 finden Sie hier den Link zur LOPEC App.

Warnhinweise

Irreführende Eintragungsangebote für Ausstellerverzeichnisse

Herausgeber von inoffiziellen Ausstellerverzeichnissen bieten Ausstellern gezielt vor Messen die Eintragung in häufig qualitativ minderwertige Online-Verzeichnisse an, die jedoch im Gegenzug eine in der Regel im Kleingedruckten versteckte langfristige Zahlungsverpflichtung über mehrere Tausend Euro beinhalten können. Besonders prominente Beispiele sind hier das Verzeichnis „Expoguide“ und das „International Fairs Directory“.

>> Informationen des AUMA

Betrüger bieten Adresslisten an

Möglicherweise versuchen unseriöse Anbieter, Ihnen im Namen der productronica und/oder der Messe München nichtautorisierte Adresslisten zu verkaufen. Bitte prüfen Sie solche Angebote ganz genau. In der Regel handelt es sich um Datensätze aus frei zugänglichen Quellen, die weder geprüft, geschweige denn von uns autorisiert sind.
Informationen des AUMA

Fragen Sie im Zweifelsfall gern bei uns nach.