EN

Plenary Sessions

In der Plenary Session eröffnen jeden Morgen renommierte Experten das Programm des LOPEC Kongresses. Hier werden die großen aktuellen Themen behandelt, die in der gedruckten Elektronik im Moment einen besonderen Stellenwert haben.

Im Plenum sind Vorträge von ausgewiesenen Fachleuten, Unternehmern und hochrangigen Managern zu folgenden Themen zu hören:

  • Einblicke in die Strategie und Vision gedruckter Elektronik in internationalen Unternehmen
  • Aktuellste Ergebnisse aus der Forschung in aller Welt
  • Erfahrungen beim Einsatz gedruckter Elektronik und die Schlüsse daraus für zukünftige Anwendungen

Wir freuen uns, die bestätigten Sprecher der Plenary Sessions 2024 ankündigen zu können:

  • Karine Benbelaid, Covestro Deutschland AG (DE)
  • Prof. Christoph J. Brabec, FAU Universität Erlangen (DE)
  • Dr. YongAn Huang, Huazhong University of Science and Technology (CN)
  • Richard Price, PragmatIC Semi Ltd. (UK)
  • Dr. Petra Severit, Altana AG (DE)
  • Dr. Bernd Grimm, LIH - Luxembourg Institute of Health (LU)
  • Dr. Hiroki Maeda, DNP Dainippon Printing Co., Ltd.(JP)

Neu in 2024 ist eine Open Plenary Session, die am 6. März bereits um 8:00 Uhr auf dem LOPEC Forum im Erdgeschoß des ICM-Foyer stattfinden wird:

Open Plenary Session - Mittwoch, 6. März 2024:

  • 8:00 Uhr: Dr. Alain Schumacher, IEE (LU): “Printed Electronics – Products, Trends and Facts for a Sustainable Future”
  • 8:25 Uhr: Wolfgang Mildner, General Chair LOPEC: "Highlights of LOPEC 2024"
  • 8:45 Uhr: Ende der Open Plenary Session
Alle Kongressteilnehmer, Messebesucher und Aussteller haben freien Zugang zur Open Plenary Session auf dem LOPEC Forum.

LOPEC Kongressprogramm 2024

Hier finden Sie das vollständige Programm mit kurzen Beschreibungen der Präsentationen und allen Sprecherinnen und Sprechern.